Schatz

Aus Alrik
Wechseln zu:Navigation, Suche
[+]
Schatz
Englisch: Treasure

In Alrik bestehen Schätze aus folgenden fünf groben Kategorien.

In vielen Fällen werden Schätze den Monstern gehören, die die Charaktere bezwingen. Die Details sind bei den einzelnen Monstern beschrieben. Aber in den Labyrinthen können Schätze auch under anderen Umständen gefunden werden; entweder unbewacht (sehr selten!) oder bewacht von einer Falle oder anderem Mechanismus.

Dieses Kapitel entählt Systeme zur zufälligen Bestimmung von Schätze. Die Spielleitung sollte diese Systeme mit Sorgfalt und Bedacht einsetzen. Prinzipiel sollten die Größe eines Schatzes der Schwierigkeit entsprechen, diesen zu erlangen. Zum Beispiel könnte ein kränklicher Kobold in den oberesten Ebenen des Labyrinths ein Juwel von außergewöhnlicher Schönheit (und Wertes) besitzen, in welchem Fall die Spielleitung vielleicht darüber nachdenken sollte, die Belohnung zu reduzieren.

Die Spielleitung steht nicht in der Pflicht für jede einzelne Herausforderung, die sich der Gruppe stellt, auch Schätze zu vergeben. Einige Monster – besonders umherstreifende Monster – werden gar keine Schätze besitzen! Gleichermaßen werden auch Fallen und Mechanismen nicht immer eine Belohnung für die Gruppe haben.

Überlegen Sie auch wie intelligente Monster ihre Schätze aufbewahren. Generell werden Schätze, die das Monster selber benutzt oder benutzen könnte, an der Person getragen oder in Griffweite verwahrt werden. Anderweitige Schätze werden zumeist versteckt sein.

Wenn ein Schatz in einem Verlies nicht an eine bestimmte Person gebunden ist, kann man diese Tabelle verwenden um zu bestimmen um was es sich handelt:

W% Schatz
01-35 1500 KM pro Labyrinthebene
36-65 750 SM pro Labyrinthebene
66-80 250 GM pro Labyrinthebene
81-90 100 PM pro Labyrinthebene
91-95 1W3 Edelsteine pro Labyrinthebene
96-97 1 Schmuckstück pro Labyrinthebene
98-00 1 magischer Gegenstand (1W2 magische Gegenstände nach Ebene 6)

Für vollständig zufallsgeneriere Verliese, sollte allerdings die Schatztablle in Kapitel 4 benutzt werden.

Schatz-Typen

Schätze von Monstern werden typischer Weise in die Kategorien A bis Z eingeordnet.

Diese Schatz-Typen sehen wie folgt aus:

Typ Kategorie Chance Menge

A Kupfer­münzen 25% 1W6×1000
A Silver­münzen 30% 1W6×1000
A Elektrum­münzen 35% 1W6×1000
A Gold­münzen 40% 1W10×1000
A Platin­münzen 25% 1W4×100
A Edel­steine 60% 1W4×10
A Schmuck­stücke 50% 1W3×10
A Schatz­karten oder Magisches 30% 3 beliebige Gegenstände

B Kupfer­münzen 50% 1W8×1000
B Silver­münzen 25% 1W6×1000
B Elektrum­münzen 25% 1W4×1000
B Gold­münzen 25% 1W3×1000
B Edel­steine 30% 1W8
B Schmuck­stücke 20% 1W4
B Schatz­karten oder Magisches 10% Schwert, Waffe, oder Rüstung

C Kupfer­münzen 20% 1W12×1000
C Silver­münzen 30% 1W6×1000
C Elektrum­münzen 10% 1W4×1000
C Edel­steine 25% 1W6
C Schmuck­stücke 20% 1W3
C Schatz­karten oder Magisches 10% 2 beliebige Gegenstände

D Kupfer­münzen 10% 1W8×1000
D Silver­münzen 15% 1W12×1000
D Elektrum­münzen 15% 1W8×1000
D Gold­münzen 50% 1W6×1000
D Edel­steine 30% 1W10
D Schmuck­stücke 25% 1W6
D Schatz­karten oder Magisches 15% 2 beliebige Gegenstände
Zaubertrank

E Kupfer­münzen 5% 1W10×1000
E Silver­münzen 25% 1W12×1000
E Elektrum­münzen 25% 1W6×1000
E Gold­münzen 25% 1W8×1000
E Edel­steine 15% 1W12
E Schmuck­stücke 10% 1W8
E Schatz­karten oder Magisches 25% 3 beliebige Gegenstände
Schriftrolle

F Silver­münzen 10% 1W20×1000
F Elektrum­münzen 15% 1W12×1000
F Gold­münzen 40% 1W10×1000
F Platin­münzen 35% 1W8×100
F Edel­steine 20% 3W10
F Schmuck­stücke 10% 1W10
F Schatz­karten oder Magisches 30% 3 beliebige Gegenstände
(nur kein Schwerter oder Waffen)
Zaubertrank
Schriftrolle

G Gold­münzen 50% 1W4×10000
G Platin­münzen 50% 1W20×100
G Edel­steine 30% 5W4
G Schmuck­stücke 25% 1W10
G Schatz­karten oder Magisches 35% 4 beliebige Gegenstände
Schriftrolle

H Kupfer­münzen 25% 5W6×1000
H Silver­münzen 40% 1W100×1000
H Elektrum­münzen 40% 1W4×10000
H Gold­münzen 55% 1W6×1000
H Platin­münzen 25% 5W10×100
H Edel­steine 50% 1W100
H Schmuck­stücke 50% 1W4×10
H Schatz­karten oder Magisches 15% 4 beliebige Gegenstände
Zaubertrank
Schriftrolle

I Platin­münzen 30% 3W6×100
I Edel­steine 55% 2W10
I Schmuck­stücke 50% 1W12
I Schatz­karten oder Magisches 15% 1 beliebiger Gegenstand

J Kupfer­münzen 100% 3W8 pro Individuum

K Silver­münzen 100% 3W6 pro Individuum

L Elektrum­münzen 100% 2W12 pro Individuum

M Gold­münzen 100% 2W4 pro Individuum

N Platin­münzen 100% 1W6 pro Individuum

O Kupfer­münzen 25% 1W4×1000
O Silver­münzen 20% 1W3×1000

P Silver­münzen 30% 1W6×1000
P Elektrum­münzen 25% 1W2×1000

Q Edel­steine 50% 1W4

R Gold­münzen 40% 2W4×1000
R Platin­münzen 50% 1W6×1000
R Edel­steine 55% 4W8
R Schmuck­stücke 45% 1W12

S Schatz­karten oder Magisches 40% 2W4 Zaubertränke

T Schatz­karten oder Magisches 50% 1W4 Schriftrollen

U Edel­steine 90% 1W8×10
U Schmuck­stücke 80% 5W6
U Schatz­karten oder Magisches 70% magischer Gegenstand von jeder Art
(nur kein Zaubertränke oder Schriftrollen)

V Schatz­karten oder Magisches 85% magische Gegenstände von jeder Art
(nur kein Zaubertränke oder Schriftrollen)

W Gold­münzen 60% 5W6×1000
W Platin­münzen 15% 1W8×100
W Edel­steine 60% 1W8×10
W Schmuck­stücke 50% 5W8
W Schatz­karten oder Magisches 55% Schatzkarte

X Schatz­karten oder Magisches 60% wundersamer Gegenstand
Zaubertrank

Y Gold­münzen 70% 2W6×1000

Z Kupfer­münzen 20% 1W3×1000
Z Silver­münzen 25% 1W4×1000
Z Elektrum­münzen 25% 1W4×1000
Z Gold­münzen 30% 1W4×1000
Z Platin­münzen 30% 1W6×100
Z Edel­steine 55% 1W6×10
Z Schmuck­stücke 50% 5W6
Z Schatz­karten oder Magisches 50% 3 beliebige magische Gegenstände