Wunsch

Aus Alrik
Wechseln zu:Navigation, Suche
[+]
Wunsch
Englisch: Wish
Zauberkundiger Grad 9
Beschwörung / Herbeirufung
Reichweite: Unbegrenzt
Wirkungsdauer: Unterschiedlich (Ermessen der Spielleiterung)
Wirkungsbereich: Unterschiedlich (Ermessen der Spielleiterung)
Komponenten: V
Zauberaufwand: Unterschiedlich (Ermessen der Spielleiterung)
Rettungswurf: Unterschiedlich (Ermessen der Spielleiterung)

Ein Wunsch ist die wahre Version des begrenzten Wunsches, eine außerordentliche Beschwörung urweltlicher Macht. Nach dem Zaubern eines Wunsches ist die Anwenderin oder der Anwender erheblich geschwächt und benötigt 2W4 Tage Bettruhe. Davon ausgenommen sind Wünsche, welche für den Transport, die Heilung oder die Wiederauferstehung der Toten verwendet wird. Normalerweise geht ein Wunsches buchstabengetreu in Erfüllung und die wahre Absicht der Anwenderin oder des Anwenders hat keinen Einfluss auf die Entwicklung. Die Spielleitung wird diese Absicht normalerweise nicht untergraben, es sei denn, mit dem Wunsch werde versucht, mehr zu bewirken, als in der Macht des Zaubers stehe.

Sollte der Fall eintreten, dass ein Wunsch übertriebenen scheint, kann die Spielleitung entweder den Wortlaut des Wunsches penibel auslegen, um die Absicht der Anwenderin oder des Anwenders zu hintertreiben, die Dauer des Zaubers stark begrenzen (vielleicht auf nur wenige Sekunden!) oder entscheiden, dass der ganze Zauber fehlschlägt.

Es gilt zu bedenken, dass die Mächte, welche Wünsche erfüllen, der oder dem Zauberkundigen gegenüber wohlwollend oder auch übel gesinnt eingestellt sein können. Je gieriger und selbstsüchtiger ein Wunsch ist, desto größer die Chance, dass eine übel gesinnte oder böswillige Macht die Gelegenheit nutzt, dem Emporkömmling eine Lektion zu erteilen.

Vergleiche