Todeszauber

Aus Alrik
Wechseln zu:Navigation, Suche
[+]
Todeszauber
Englisch: Death Spell
Zauberkundiger Grad 6
Nekromantie
Reichweite:
1 Feld/Wirkstufe
  • 10 Fuß/​3 Meter [Innen]
  • 10 Yard/​9 Meter [Außen]
Wirkungsdauer: Unmittelbar
Wirkungsbereich: Quadrat mit 5 Fuß/Wirkstufe Seitenlänge
Komponenten: V, S, M
Zauberaufwand: 6 Segmente
Rettungswurf: Keiner

Dieser Zauber tötet in seinem Wirkungsbereich Lebewesen abhängig von der Zahl ihrer Trefferwürfel. Lebewesen mit 9 oder mehr Trefferwürfeln sind nicht betroffen.

Darunter tötet der Zaubernde Lebewesen im Wert von 4W20 "Todes-Punkten".

Für die Zwecke dieses Zaubers zählt jedes Lebewesen mit weniger als 2 Trefferwürfeln als ein Punkt. Lebewesen mit 2 oder 3 Trefferwürfeln als 4 Punkte und Lebewesen mit 4 bis 6 Trefferwürfeln als 8 Punkte. Lebewesen mit 7 oder 8 Trefferwürfeln zählen als 10 Punkte.

Siehe auch:

Anzahl TW Anzahl "Todes-Punkte"
0-1 1
2-3 4
4-6 8
7-8 10

Die Lebewesen mit den niedrigsten Trefferwürfeln sterben zuerst. Reichen die am Ende übrig gebliebenen Punkte nicht um ein weiteres Lebewesen vollständig zu töten, haben diese keine Wirkung.

Die Materialkomponenten für den Zauberspruch kosten 1000 GM.

Handarbeit.svg Beispiel: Angela, ZAK7 und 15 Grottenschrate (3+1 TW)

Angelas Spielerin möchte ich diesen Zauber wirken und so viele Grottenschrate wie möglich damit umbringen. Da Angela eine Zauberkundige der 7. Stufe ist, wirkt der Zauber bis zu 70 Fuß weit im Labyrinth und betrifft Lebewesen in einem Quadrat mit 35 Fuß Seitenlänge. Praktisch, denn 15 Grottenschrate stehen 50 Fuß entfernt in einem Raum, der nicht größer als 35 Fuß Seitenlänge hat. Angelas Spielerin würfelt eine 42. Grottenschrate haben 3+1 TW, einen umzubringen "kostet" also 4 "Todes-Punkte". Damit sind 10 der Grottenschrate betroffen und fallen einfach tot um.

Vergleiche