Stufenanstieg

Aus Alrik
Wechseln zu:Navigation, Suche
[+]
Stufenanstieg
Englisch: Experience

Erfahrung eines Charakters wird in Stufen und Erfahrungspunkten gemessen.

Wenn ein Charakter die erforderliche Anzahl von Erfahrungspunkten erreicht hat, kann er nach Abschluss einer Ausbildungszeit unter der Anleitung eines erfahreneren Lehrers oder, auf höheren Stufen, durch Studium oder Praxis in seiner Stufe aufsteigen. Im Allgemeinen werden die Ausbildungskosten recht hoch sein, selbst wenn die Stufe des Charakters hoch genug ist, um keinen Tutor zu benötigen.

Die Ausbildungskosten werden sich auf etwa 1500 GM pro aktueller Stufe belaufen und 1W4 Wochen in Anspruch nehmen. Alternativ kann die SL eine Anzahl von Trainingwochen auf der Grundlage seiner Bewertung der Leistung des Spielers und des Charakters festlegen.

Erfahrungspunkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfahrungspunkte ("EP") werden von der SL für das Töten von Monstern und das Bergen von Schätzen vergeben. Die SL kann sich auch dafür entscheiden, zusätzliche Erfahrungspunkte in jeder Situation zu vergeben, in der er sie Meinung ist, dass die Spieler sie verdienen, obwohl die Autoren empfehlen, dass solche Fälle nicht zu häufig vorkommen und die vergebenen Punkte nicht zu groß sein sollten. Für geborgene Schätze ist die Richtlinie 1 EP an die Gruppe pro Goldstückwert zu vergeben, vorausgesetzt, dass das betreffende Geld erfolgreich aus dem Abenteuergebiet geborgen und in eine geeignete Heimatbasis oder Stadt gebracht wird.

Eine Ausnahme bilden magische Gegenstände. Wenn die Charaktere diese behalten, sollten Erfahrungspunkte von höchstens einem Zehntel ihres Goldstückwertes vergeben werden. (Volle Erfahrung kann vergeben werden, wenn ein solcher Gegenstand an einen NPC verkauft wird.) Erfahrungspunkte für das Töten von Monstern werde gemäß der untenstehenden Tabelle vergeben.

Einige Klassen erlauben einen Erfahrungsbonus für hohe Attributwerte.