Meisterschaft

Aus Alrik
Wechseln zu:Navigation, Suche
Handarbeit Kreis.svg In Alrik:Handarbeit sind Beiträge entstanden, die Abenteuerrollenspiel wie in den 70ern und 80ern weiter erklären und erweitern sollen. Strukturell sind es vor allem Texte, die es nicht in OSRIC gibt.

Fast alle Klassen erreichen ab einer bestimmten Stufe eine Grad der Meisterschaft, mit der sie keinen höherstufigen Lehrmeister mehr zum Stufenanstieg benötigen. Diese ist auch immer mit einem Stufentitel verbunden, den der Charakter nun führen darf.

Diese Stufe unterscheidet sich bei den Klassen ist aber zumindest Stufe 9.

Klasse Meisterschaft
Stufe Titel
Barde Besonders
Dieb 10 Meisterdieb
Druide 12 Großdruide
Hierophant 15 Hierophant
Illusionist 10 Traumweber
Kleriker 9 Hohepriester
Kämpfer 9 Freiherr/​​Freifrau
Meuchel­mörder 9 Meuchelmeister
Mönch/​Nonne 9 Zen-Meister
Paladin 9 Ritter/​Dame
Psi-Adept 11 Naacal
Waldläufer 10 Waldvogt
Zauber­kundiger 11 Zauberer

Barden sind in sofern besonders, da sie bist zum Schluss ihrer Karriere auf Lehrmeister angewiesen sind. Als Barden-Kämpfer bzw. Barden-Dieb benutzen sie typischerweise Kämpfer bzw. Diebe als Lehrmeister. Als vollwerte Barden benötigen sie einen druidischen Lehrmeister, der in der Lage ist druidische Zauber auf einer höheren Wirkstufe als der Barde zu wirken.

Dabei sei anzumerken, dass sich Meuchelmörder, Druiden, Mönche und Nonnen auf höheren Stufen duellieren müssen um weiter aufzusteigen. Ein Lehrmeister ist zwar nicht mehr nötig wohl aber der Gegner, den diese Klassen im Kampf oder anderen Wettkämpfen begegnen müssen.