Riesenmantis

Aus Alrik
Wechseln zu:Navigation, Suche
Handarbeit Kreis.svg In Alrik:Handarbeit sind Beiträge entstanden, die Abenteuerrollenspiel wie in den 70ern und 80ern weiter erklären und erweitern sollen. Strukturell sind es vor allem Texte, die es nicht in OSRIC gibt.
[+]
Riesen­mantis
Englisch: Mantis, Giant
Riesenmantis.jpg
Monster-Typ: Invertebrat
Häufigkeit: Selten
Gruppengröße: 1
Monstergröße: Groß (12 Fuß)
Bewegungsrate:
6 Felder
  • 60 Fuß/​18 Meter [Innen]
  • 60 Yard/​54 Meter [Außen]
12 Felder fliegend (WS III)
  • 120 Fuß/​36 Meter [Innen]
  • 120 Yard/​108 Meter [Außen]
Rüstungsklasse:0 3
Trefferwürfel: 10 (45 TP ⌀)
Angriffe: 1
Schaden: 2W6​+Festhalten oder 3W4
Sonderangriffe: Überraschung 1-5 auf W6; Haltegriff
Sonderabwehr: Keine
Magieresistenz: Null
Lager-Chance: Null
Intelligenz: Nicht ​(0)
Gesinnung: Neutral
MS/EP: 7/1350+14 (1980 ⌀)
Kampfgeist: 95%

Riesenmantiden lauern wie ihre normal großen Vertreter versteckt auf ihre Beuten. Sie sind in der Vegitation kaum zu erkennen und überraschen ihre Gegner daher bei 1-5 auf dem W6.

Wenn sie einen Gegner als gefährlich einschätzen, werden sie mit einer Wahrscheinlichkeit von 75% die Begegnung vermeiden.

Wenn sie angreifen, tun sie das mit ihren gewaltigen Fangarmen (2W6 Schaden). Ein getroffenes Opfer wird dann sofort in einen Haltegriff genommen, aus dem es nur entkommen kann, wenn es entweder eine Stärke von mindestens 19 hat oder das Rieseninsekt umgebracht wird.

Opfer im Haltegriff können weder Geschicklichkeitsboni noch Schildboni für ihre Rüstungsklasse nutzen. Riesenmantiten werden ihre Mandibeln (3W4 Schaden) nutzen, um ihre gefangene Beute sofort aufzufressen.

Schätze

Dieses Monster besitzt keine Schätze.