Heiliges Schlachtross

Aus Alrik
Wechseln zu:Navigation, Suche
Handarbeit Kreis.svg In Alrik:Handarbeit sind Beiträge entstanden, die Abenteuerrollenspiel wie in den 70ern und 80ern weiter erklären und erweitern sollen. Strukturell sind es vor allem Texte, die es nicht in OSRIC gibt.
[+]
Heiliges Schlachtross
(Schlachtross, Heilig)
Englisch: Paladin's Warhorse
Heiliges Schlachtross.jpg
Monster-Typ: Tier (Pferd)
Häufigkeit: Selten
Gruppengröße: 1
Monstergröße: Groß
Bewegungsrate:
18 Felder
  • 180 Fuß/​54 Meter [Innen]
  • 180 Yard/​162 Meter [Außen]
Rüstungsklasse:0 5
Trefferwürfel: 5+5 (28 TP ⌀)
Angriffe: 3
Schaden: 1W8/​1W8/​1W3
Sonderangriffe: Keine
Sonderabwehr: Keine
Magieresistenz: Null
Lager-Chance: Null
Intelligenz: Durchschnittlich ​(8-10)
Gesinnung: Rechtschaffen Gut
MS/EP: 5/160+6 (328 ⌀)
Kampfgeist: 75%

Ein Heiliges Schlachtross kann sich mit einer Traglast von bis zu 500 β noch normal schnell fortbewegen. Es kann zwar mehr tragen, allerdings halbiert sich dadurch seine Bewegung. Die maximale Traglast beträgt 750 β.

Dieses Schlachtross stellt eine Sonderform des schweren Schlachtrosses dar, und wird durch die Macht eines Paladin in die materielle Dimension gerufen.

Das heißt nicht unbedingt, das das Ross einfach neben dem Paladin erscheint. Böse Mächte können versuchen, das Pferd auf dem Weg in die materielle Dimension in Gefangenschaft zu nehmen, es in einem Labyrinth verstecken oder vielleicht einen schwarzen Ritter als Wächter des Tieres abzustellen. In jedem Fall weiß der Paladin in etwa, wo sein Ross ist, aber der Weg dahin kann ein beschwerlicher sein.

Ein mächtigerer Paladin wird auch ein stärkeres Schlachtross beschwören können. Die TW des Schlachtrosses sind gleich der abgerundeten halben Stufe des Paladins plus 5 TP, mindestens aber 5+5.

Schätze

Dieses Monster besitzt keine Schätze.