Bullenhai

Aus Alrik
Wechseln zu:Navigation, Suche
Handarbeit Kreis.svg In Alrik:Handarbeit sind Beiträge entstanden, die Abenteuerrollenspiel wie in den 70ern und 80ern weiter erklären und erweitern sollen. Strukturell sind es vor allem Texte, die es nicht in OSRIC gibt.
[+]
Bullenhai
Englisch: Shark, Bull
Bullenhai.jpg
Monster-Typ: Tier (Hai)
Häufigkeit: Gewöhnlich
Gruppengröße: 1
Monstergröße: Mittel
Bewegungsrate:
24 Felder schwimmend
  • 240 Fuß/​72 Meter [Innen]
  • 240 Yard/​216 Meter [Außen]
Rüstungsklasse:0 6
Trefferwürfel: 4 (18 TP ⌀)
Angriffe: 1
Schaden: 1W4+1
Sonderangriffe: Keine
Sonderabwehr: Keine
Magieresistenz: Null
Lager-Chance: Null
Intelligenz: Tierisch ​(1)
Gesinnung: Neutral
MS/EP: 3/75+3 (129 ⌀)
Kampfgeist: 65%

Der Bullenhai verdankt seinen Namen sowohl seinem Körperbau als auch seinem ihm oft zugeschriebenen aggressiven und unberechenbaren Verhalten.

Er kann als einziger Hai sowohl im Süß- als auch im Salzwasser leben, indem er seine Leber anpasst. Man vermutet, dass er dies nutzt, um seine Jungtiere im Süßwasser vor anderen Haiarten zu schützen. Der erwachsene Bullenhai verbringt den Tag normalerweise im tieferen Wasser und kommt in der Dämmerung ins flachere Wasser. Er jagt bevorzugt im Trüben, um seine Beute zu überraschen.

Bullenhaie müssen ständig in Bewegung bleiben, um zu atmen. Daher werden sie ertrinken, wenn sie sich nicht mehr bewegen können. Auch sind sie anfällig für Schläge auf die Seite, da diese ihre Eingeweide zerschmettern und sie somit sofort töten können.

Schätze

Dieses Monster besitzt keine Schätze.